Zur WGTh

Das Treffen der Fachgruppe im Jahr 2018 findet am 25. und 26. Mai in Berlin statt. Es wird sich mit Fragen neutestamentlicher Ethik beschäftigen:

Freitag, 25.5.2018
15:00-15:45 Ankommen 
15:45-16:00 Begrüßung und Einleitung 
16:00-17:00 Christoph Jedan (Universität Groningen): The Consolations of Virtue - Recontextualising Pauline Ethics 
17:00-17:15 Pause 
17:15-18:30 Ruben Zimmermann (Universität Mainz): Moralempfinden, Emotion und Ethik in neutestamentlichen Gleichnissen 
18:30-19:30 Abendessen (vor Ort)

Samstag, 26.5.2018 
8:30-9:00 Geschäftssitzung der Fachgruppe 
9:00-10:15 Hermut Löhr (Universität Bonn): Ethik und moralische Instruktion der narratio? Fallstudien am Neuen Testament (Workshop) 
10:15-10:30 Pause 
10:30-12:00 Volker Raabens (Universität Jena): Aspekte relationaler Ethik bei Paulus und Johannes 
12:00-13:00 Podiumsdiskussion: Die Relevanz neutestamentlicher Ethik in gegenwärtigen ethischen Diskursen, mit C.Jedan, H.Löhr, V.Raabens, O.Wischmeyer und R.Zimmermann 
13:00-14:00 Mittagessen (vor Ort) 

Ein Anmeldeformular finden Sie hier: Anmeldung

Wissenschaftliche Gesellschaft für Theologie | Geschäftsstelle: Haus der Diakonie | Paulsenstrasse 55–56 | 12163 Berlin | geschaeftsstelle@wgth.de

Copyright © 2017. All Rights Reserved.